Was ist AppMaster.io

Click to copy

Erstellen Sie Anwendungen auf Unternehmensebene ohne eine einzige Zeile Code.


AppMaster.io Informationen

AppMaster.io ist eine No-Code-Plattform der nächsten Generation, mit der Sie komplexe Server-, Web- und Mobilanwendungen ohne eine einzige Zeile Code erstellen können. In allen Phasen der Entwicklung verwenden Sie eine Weboberfläche mit praktischen visuellen Programmierwerkzeugen.

Der Hauptunterschied zwischen AppMaster.io und anderen Plattformen besteht darin, dass Anwendungen auf dieselbe Weise erstellt werden wie von Entwicklern :

  • erzeugt perfekten Quellcode (endlich!),
  • erstellt Binärdateien,
  • verwaltet die Veröffentlichung (Bereitstellung)
  • und schreibt die technische Dokumentation.

Entwickeln Sie komplette Anwendungen auf Unternehmensebene und nicht nur Prototypen oder MVPs. Dafür bietet unsere No-Code-Plattform alles:

  • Erstellen Sie flexible relationale Datenbanken in einem visuellen Designer.
  • Verwalten Sie komplexe Geschäftslogik mit einer intuitiven Drag-and-Drop-Oberfläche.
  • Konfigurieren Sie Endpunkte und passen Sie den API-Zugriff mithilfe von Middleware an.
  • Beobachten Sie, wie die technische API-Dokumentation automatisch generiert wird.
  • Ändern Sie die Struktur und das Erscheinungsbild in einem praktischen Anwendungsdesigner.
  • Nutzen Sie die automatische Generierung von Seiten (Bildschirmen) und eine Bibliothek mit vorgefertigten Komponenten.
  • Beschleunigen Sie die Entwicklung mit vorgefertigten Anwendungsvorlagen.
  • Erstellen Sie native iOS- und Android-Apps und veröffentlichen Sie sie in Stores.
  • Stellen Sie die App auf Ihrem Server, in der AppMaster.io Cloud oder in anderen Repositories bereit.
  • Exportieren Sie Binärdateien und Quellcode - Sie sind nicht an die Plattform gebunden.
  • Integrieren Sie Ressourcen von Drittanbietern und fügen Sie Funktionen mit Modulen hinzu.

Was sind die Merkmale der AppMaster.io-Plattform?

  1. Alle Anwendungen werden um ein einziges Backend herum aufgebaut. Wenn Sie z. B. 2 mobile Anwendungen erstellen (für einen Taxifahrer und einen Fahrgast), werden sie mit demselben Backend arbeiten.
  2. Dutzende Male höhere Backend-Performance im Vergleich zu anderen ähnlichen Lösungen.
  3. Kann lokal und offline gehostet werden.
  4. Es ist möglich, den Quellcode der generierten Anwendungen herunterzuladen (für Firmenkunden).
  5. Die API-Dokumentation wird automatisch erstellt.
  6. Sie können das Backend separat nutzen und das von den Entwicklern geschriebene Frontend damit verbinden.

Welche Anwendungen können mit AppMaster.io erstellt werden?

Nahezu jede Serveranwendung für Linux, Windows und MAC; Admin-Panels und Kundenportale (Web); native mobile Anwendungen für IOS- und Android-Plattformen.

Welche Arten von Anwendungen werden unterstützt?

Serveranwendungen (Backend), Webanwendungen (Admin-Panels und Kundenportale - Frontend), mobile Anwendungen (nativ für IOS und Android).

AppMaster.io Technologien

Welche Technologie wird für die Erstellung des Backends verwendet?

Das Backend wird in der Sprache Go (Golang) erstellt, alle PostgreSQL-kompatiblen Datenbanken werden unterstützt, einschließlich Amazon RDS, Google Cloud SQL, Azure PostgreSQL, Elephant und andere.

Welche Technologie wird für die Erstellung von Webanwendungen verwendet?

Vue2 mit automatischer Verknüpfung mit dem generierten Backend.

Welche Technologie wird für die Erstellung mobiler Anwendungen verwendet?

Eigenes APMS-Framework mit interner Verwendung von Swift und Kotlin.

Was sind die Vorteile von AppMaster.io mobilen Anwendungen?

Die auf der Plattform erstellten mobilen Anwendungen sind nativ (kein HTML, JS, PWA) und basieren auf der Bereitstellung von Bildschirmen und Logik in Echtzeit.

Der Benutzer muss eine mobile Anwendung nur einmal im PlayMarket oder AppStore veröffentlichen, und alle Schnittstellen- und Logikaktualisierungen werden sofort in der Anwendung angezeigt - nehmen Sie einfach Änderungen vor und veröffentlichen Sie das Backend erneut. Backend + mobile Anwendungen können in Unternehmensnetzwerken ohne Internetzugang offline arbeiten.

Dank des APMS-Frameworks kann der Benutzer die Anwendung schnell und ohne Verzögerungen bei der Veröffentlichung ändern.

Funktionalitäten für Firmenkunden

  • Arbeiten im HA-Modus (aktiv-aktiv).
  • Arbeit in Docker Swarm, Kubernetes und anderen Clustern.
  • Eingebauter Health Monitor in alle Anwendungen, der abnormales Verhalten und mögliche Fehler (NPE und ähnliche) überwacht.
  • In-Memory-Protokollierung von Leistungsmetriken, leistungsstarker Zap-Logger.
  • Geringer Speicherbedarf für eingebettete Systeme, ermöglicht den Betrieb des Backends auf Raspberry PI und ähnlichen IoT-Plattformen. Single Sign-On (SSO) Module.
  • Unterstützung für die Optimierung von Abfragen an das DBMS durch Beschränkung des Umfangs von Operationen. Deduplizierungssystem für gespeicherte Dateien (in Anwendungen eingebaut, je nach Szenario bis zu 30% Platzersparnis).
  • Unterstützt hardwarebeschleunigte Verschlüsselung AES-NI und ähnliche.